Tel: +43-6136-8229
Sommer
WEBCAM
Anreise Gosau
Zahlen - Fakten
Zimmer - Ausstattung
Preise - Sommer
Schnäppchen
Restaurant
Musik
Gosausee
Hallstatt
Dachstein
Bummelzug
Wandern
Mountainbiken
Klettersteig
Paragleiten
Fischen
Ausflugsziele
Kontakt
Gästebuch
Bilder Gosau
Impressum
Wetter
Tel: +43-6136-8229
Fax: +43-6136-82295
Email an Gosauerhof
Ewige Wand
Ausgangspunkt ist die Ortschaft Posern in Bad Goisern, wo sich 100 m oberhalb des Jodschwefelbades ein Parkplatz befindet. (in der Nähe der OMV Tankstelle)
Wer sich Höhenmeter sparen will, der startet bei einem Parkplatz unweit der Rathluckn Hütte.
Von der Rathluckn Hütte hat man in ca. 15 - 20 min den durchgesprengten Weg in der Ewigen Wand erreicht. Auf diesem Abschnitt befindet sich auch der 2006 neu errichtete Sagenweg. Nun hat man die Wahl. Unmittelbar bei einer kleinen Aussichtswarte zweigt ein Weg steil nach rechts hinauf zur Blaschekwarte und weiter zum Radsteig ab oder man geht gerade weiter, gelangt nach 2 Minuten zu einer Forststraße, von der etwas weiter unten ein Weg zurück nach Posern abzweigt. (siehe auch Predigstuhl)
Ausgangspunkt:
Bad Goisern
Gehzeit:
ca 1 Std. (je nachdem)
Abendlicher Blick vom Radsteig über das Goiserertal zum Dachsteingebirge
Morgendlicher Blick über das Goiserertal zum Krippenstein
{Bilder}
Anni Laserer - Hotel Restaurant Gosauerhof - Nr. 632 - A - 4824 Gosau
Tel: +43-6136-8229 Fax: +43-6136-8229-5 email: annilaserer@gosauerhof.at
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!